Event der besonderen Art & Chen-Zirkel

Event der besonderen Art

Im Mai 2017 gründete Andreas mit Eric, Nicole und Otmar den Chen-Zirkel. Chen ist das chinesische Wort für Liebling. Chen ist ein geistiges Wesen und hat sich Andreas im Jahr 2008 als seinen Geistführer mit dem Namen Dschuang-Dsi (Dschuang-tse) vorgestellt. Andreas lebte im Jahr 2012 mehrere Monate in China und erst da wurde ihm bewusst, wer Dschuang-Dsi wirklich war. Dschuang-Dsi war in China eine historische Persönlichkeit. Er war die letzte Inkarnation von Chen und lebte um 365 v.Chr. Er war ein Dichter und Denker seiner Zeit. Von ihm stammt das Werk Zhuangzi. Es ist ein umfassendes Werk des Daoismus und gehört neben dem Dao te king von Laotse zu den daoistischen Standardwerken.

 

Der Chen-Zirkel hat sich dem Ziel der Öffentlichkeitsarbeit verschrieben, um die Wirksamkeit und Wahrhaftigkeit von Trancephänomenen öffentlich zu diskutieren und zu demonstrieren. Mehrmals im Jahr veranstaltet der Chen-Zirkel einen Event der besonderen Art. Jeder Event widmet sich einem spezifischen Aspekt der Trancearbeit. Dies kann sein: Trancehealing, Trancephilosophie, Trancekommunikation, Trancehellsichtigkeit/prophetie uvm.

 

Event der besonderen Art: Trancehealing
Erlebe an diesem besonderen Event die Kraft der energetischen Heilung durch ausgebildete Trancemedien. Auf eindrückliche Weise demonstriert der Chen-Zirkel, wie Heilung in Trance stattfinden kann. Tranceheilen unterscheidet sich wesentlich von anderen energetischen Heilmethoden.  Neben energetischen Phänomenen können auch Sprachphänomene, physikalische Phänomene und vieles mehr auftreten.

Hast du Fragen? Dann bringe deine Fragen an diesen Event mit. Es wird Raum für Austausch und Interaktion geben. Jeder Teilnehmer des Abends wird die Möglichkeit haben, die Energien zu spüren und am eigenen Körper zu erfahren.

Event der besonderen Art: Erlebnis Trance
Was ist Trance überhaupt und wie funktioniert das? Kann das jeder Erleben und Erfahren. Nach einem kurzen Theorieblock kannst du gleich selber deine erste Erfahrung mit Trance machen und dabei deinen Geistführer treffen.
Die Mitgleider des Chen-Zirkels werden an diesem besonderen Event demonstrieren, wie die geistige Welt direkt durchs Medium spricht und so liebevolle, interessante, humorvolle Botschaften an das ganze Publikum oder an einzelne Personen direkt richtet. Komm und erlebe die vielfältigen Phänomene der Trancemedialität.  

 

 

Nächste Events
Facetten der Trance
28. August von 19:30 bis ca. 22:0 Uhr
Horiastr. 1 Begegnungszentrum, 3186 Düdingen

 

Anmeldung
Bitte spezifiziere das Datum

 

Anschrift
Mitteilung


 


 

Mitglieder des Chen-Zirkels:


Andreas Messerli, Gründungsmittglied, Inhaber Trance- und Bewusstseinszentrum Schweiz 

Neben Chen wirkt ein weiterer Chinese durch Andreas. Dr. Cheng Fu ist ein TCM- Arzt und zeichnet sich durch ein umfassendes Wissen der energetischen Zusammenhänge von körperlichen und seelischen Beschwerden aus. Withe Eagle von der weissen Bruderschaft ist auch ein regelmässiger Kommunikator durch Andreas. Withe Eagle ist ein Weisheitslehrer und zeigt den Menschen die Kraft der eigenen inneren Führung durch Liebe und Frieden im Herzen. Sein Ziel ist die Bewusstwerdung jedes Einzelnen, der Verbundenheit allen Lebens und aller Existenzen.


Eric Waeny, Gründungsmitglied, Inhaber Begegnung mit Spirit 

Sein Hauptgeistführer - ein Maori, Medizinmann und spiritueller Führer - ist seit mehreren Inkarnationen bei ihm. Er koordiniert die Trance von Eric für andere Geistwesen, die durch ihn hindurch wirken. Makao, ein Heiler von einem Nomadenstamm aus Nordostrussland begleitet Eric seit seiner Geburt. Er hilft ihm bei der spirituellen Entwicklung und unterstützt seine Heilarbeit. Weiter gibt es ein wundervolles Lichtwesen, das durch ihn heilt, welches weder Form noch einen Namen hat. Es besitzt universelles Wissen, hat eine sehr feine und doch auch kraftvolle Energie. Für das Heilen stellt es Eric verschiedene Lichtinstrumente zur Verfügung. Es wünscht sich für die Menschheit Frieden und Eins-Sein mit Allem, was ist.


Nicole Eichenberger, Gründungsmitglied; Inhaberin Begegnung mit Spirit 
Durch Nicole wirken die männlichen und weiblichen Energien einer Heilerin und eines Heilers. Sie bilden in ihrer Führung und in der Arbeit mit Klienten eine Einheit. Die Heilerin fördert Intuition, Hellsichtigkeit und hilft den Zugang zur Herzensebene zu öffnen. Ihr Heiler hat schamanisches und alchemistisches Wissen. Z.B über Räucherwerk, Heilsteinen, Düften oder auch Meditationen. 

St. Germain, ein aufgestiegener und spiritueller Meister der alten Weisheit, wirkt ebenfalls durch Nicole. Er begleitet die Menschen in ihrer Bewusstwerdung, bietet tiefe Einsichten und wirkt in verschiedenen Formen durch viele Medien. Er lehrt, dass die höchste Alchemie in der Transformation des menschlichen Bewusstseins in die Göttlichkeit des Höheren Selbst besteht.


Otmar Schaller, Gründungsmitglied; Inhaber Gesund und Zufrieden 
In Trance und an den öffentlichen Events der besonderen Art öffnet Otmar sein Herz voller Hingabe. Dies ermöglicht seinen Geistführern durch ihn zu wirken und die Heilenergie berührt die Anwesenden mit herzerwärmender Liebe. Durch Otmar wirken vor allem zwei Geistführer. Jean-François, ein Französischer Künstler und Philosoph, dessen Worte tief in die Seele der Menschen dringen und Heilung auf allen Ebenen bewirken können. Helmut, sein zweiter Geistführer, ist ein alter Holländer mit einem profunden Wissen alter europäischer Heilkunst. Beide Geistwesen sind oft als Team gemeinsam bei Otmar und wirken gleichzeitig oder abwechselnd durch ihn. 

 


Trance- und Bewusstseinszentrum

Lerchenhubel 10
3206 Rizenbach 
076 321 95 20

 

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter