Rückführungen und Zwischenleben

Rückführung in vergangene Leben

 

Eine Rückführung in frühere Leben kann tiefgreifende Transformationsprozesse auslösen. Insbesondere können physische, emotionale oder seelische Verletzungen aus einem Vorleben aufgelöst werden. Manchmal ziehen sich gewisse Muster und Blockaden über mehrere Leben hin. Das muss nicht zwingend eine Verletzung sein, sondern kann sich auch um eine Lernaufgabe der Seele handeln. Manchmal braucht es zu der Bewältigung dieser Lernaufgabe mehrere Anläufe oder das Thema wird auf unterschiedlichen Ebenen immer wieder angeschaut. Durch eine Rückführung eine Gesamtschau der Lernaufgabe über mehrere Leben zu erhalten, kann die Transformation stark beschleunigen.

 

Rückführungen in frühere Leben ermöglichen:

 

  • Erkennen grösserer Zusammenhänge
  • Verstehen eigener Seelenentscheidungen
  • Erkennen von Lebensaufgabe
  • karmische Verbindungen erkennen
  • Überwindung von Todes- und Existenzangst
  • Verarbeitung im Überbewusstsein
  • Annahme dieses Lebens in Leichtigkeit und Fülle 

 

Eine Rückführung läuft über mehrere Stufen ab. Zuerst wird der Klient*in in eine tiefe Hypnose geführt und in sein ganz spezielles Lichtgefährt, eine Art schützender Energiekokon eingebettet.

Der erste Schritt führt in der Regel zurück in den Mutterleib. Zu einem Zeitpunkt zwischen Zeugung und Geburt. Bereits diese Station ermöglicht tiefe Einsichten. Hier werden sich Fragen klären wie:

 

  • Warum genau diese Familie?
  • Warum genau dieser Körper?
  • Was hat sich die Seele für dieses Leben vorgenommen?

 

Nach dem Mutterleib werden zwei bis vier vergangene Leben betrachtet. Diese Leben stehen alle in einem thematischen Zusammenhang. Du kannst gerne ein Thema mitbringen oder auch ohne Fragestellung zur Sitzung kommen. Die Rückführung wird geleitet von deiner Seele und sie weiss am Besten, welches Thema zum Zeitpunkt der Sitzung für dich am bedeutendsten ist.
Das Erkennen der übergeordneten Zusammenhänge ermöglicht von nun an Handlungen frei von alten Mustern. Du kommst in die Eigenermächtigung!

 

Eine Rückführung in vergangene Leben inklusive Mutterleib dauert ca. 2.5 bis 4h. Buche dir deinen Termin online am Ende der Seite, ganz nach unten scrollen.

 


 

Rückführung in das Zwischenleben / Life between lives regression

 

Wenn du als Seele von einem Leben zum nächsten wanderst, was passiert dann in der Zeit dazwischen, zwischen zwei Leben? Michael Newton hat hier Pionierarbeit geleistet und viel Forschung betrieben. Daraus hat sich seine Methode «Rückführung ins Zwischenleben» entwickelt.
Diese bahnbrechende Erkenntnisgewinnmethode hat schon vielen Menschen geholfen. Da hier auch im Überbewusstsein und mit dem höheren Selbst gearbeitet wird, bleiben nachhaltige Effekte ein Leben lang und sogar darüber hinaus. Es spricht den ewigen Teil in dir drin an. Nach einer Rückführung ins Zwischenleben wird dieser ewige Teil viel präsenter. Ganz einfach im Alltag sieht dieser Teil oft hinter die Kulisse des menschlichen Dramas.   

 

Wie bei der Rückführung in vergangene Leben laufen hier die ersten Schritte genau gleich ab. Bei deiner Reise ins Zwischenleben wirst du deinen Seelenführer (Hauptgeistführer) treffen. Du kannst ihm ganz konkrete Fragen stellen. Dein Seelenführer ist dein Reisebegleiter ins Zwischenleben. Er wird dich nach deinem Begrüssungsgespräch einladen, weitere Stationen im Zwischenleben aufzusuchen.

 

Das kann zum Beispiel eine der folgenden Stationen sein:

 

  • deine Seelenfamilie
  • eine ganz bestimmte Seele, mit der es im jetztigen Leben nicht einfach ist
  • der Grosse Rat (Gesamtschau)
  • Auswahl des aktuellen Lebens. Wieso? Ziele? Karma?
  • Energietankstellen/Energieduschen
  • Bibliothek des Lebens
  • uvm.

 

Was du hier erleben und erfahren kannst, ist vielgestaltig. Ich beschränke mich hier auf wenige exemplarische Beispiele.

 

  • Wer bin ich wirklich?
  • Warum bin ich hier? Was ist meine Aufgabe?
  • Wo stehe ich in meinem Entwicklungsprozess? Was kommt als nächstes?
  • Bin ich auf dem richtigen Weg?
  • Was ist der Sinn des Lebens?
  • Dich selbst besser verstehen
  • Kennenlernen deines Seelenführers (Hauptgeistführer)

 

Die Arbeit findet im Überbewusstsein statt. Dies ermöglicht eine ganzheitliche Veränderung auf seelischer, körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene. Rückführungen ins Zwischenleben haben eine grosse Kraft, wirken transformativ, erkennend und bewusstseinserweiternd.
Rückführung ins Zwischenleben ist für alle, die zurück in ihre Seelenkraft finden wollen und auch ihre "Seelen-Ausrichtung" im realen Leben besser verstehen und verankern möchten.

 

Eine Rückführung ins Zwischenleben dauert ca. 2.5 bis 4h. Davon entfällt ca.  ¾h auf das Vor- und Abschlussgespräch. Voraussetzung ist eine vorangegangene Rückführung in vergangene Leben oder genügend Erfahrung in Trancearbeit.

 



Bitte buche dir hier im Buchungstool mindestens drei ganze aufeinanderfolgende Blöcke à 60 min. Abgerechnet wird nur die effektiv benötigte Zeit. Ein Sitzungsprotokoll ist auf Wunsch erhältlich
Die ersten 2.5h werden mit CHF 360.- abgerechnet. Jede weitere ¼h kostet CHF 35.-.

 

Anmeldung Rückführungen

Wir freuen uns dich bald persönlich Beraten zu dürfen

Rückführung
April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123

 


Trance- und Bewusstseinszentrum

Lerchenhubel 10
3206 Rizenbach 
076 321 95 20

 

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Coronavirus Lockdown Mitteilung
Coronavirus Lockdown Mitteilung

auch in dieser Zeit bin ich für euch da. Vielleicht ist genau jetzt der Zeitpunkt dich zu verändern.
Gemäss Präzisierung des Bundesrates dürfen Einzelberatungsgespräche bei Einhaltung der BAG-Richtlinien weiterhin durchgeführt werden.
Buche dir deinen Termin und besuche mich in Rizenbach oder wir vereinbaren ein Onlinemeetingtermin.